delivery information

when to order
monday to friday before 11:00am
delivery
between 11:45am and 12:30pm
terms
minimum order CHF 40.00
costs
orders below CHF 80.00 CHF 8.00
orders above CHF 80.00 free delivery

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letzte Änderung 31. Mai 2018

Die kaisin. GmbH ("kaisin") betreibt die Website unter www.kaisin.ch ("Website") und nutzt weitere Online-Kanäle sowie soziale Medien, inklusive Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter sowie ggf. weitere (zusammengefasst als "soziale Medien" und zusammen mit der Website die "Seiten" genannt).

1. Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Rechtsgeschäfte zwischen kaisin.ch und dem Kunden im Rahmen der Vermittlung von Bestellungen über den Online-Dienst. kaisin erbringt diese Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Geschäftstätigkeit

Die Website ist ein Online-Bestellservice der bei kaisin erhältlichen Speisen und Getränke. Die Bestellung des Internetnutzers von kaisin erreicht kaisin per E-mail. Zum Zweck der Auftragserfüllung durch kaisin werden die Telefonnummer, E-mail-Adresse, die Kreditkartendaten und ggf. auch die Adresse aufgenommen.

3. Inhalt des Online-Bestellservice

Die Website repräsentiert als zusätzlicher Vertriebskanal das Sortiment des Restaurants kaisin. Wir bemühen uns, das Sortiment an Speisen und Getränken für die Online-Bestellung vollständig anzubieten, behalten uns aber Änderungen vor, die wir entsprechend kommunizieren.

4. Verfügbarkeit

Obwohl wir nach dem Stand der Technik bestrebt sind, eine möglichst hohe Verfügbarkeit des Dienstes anzubieten, ist es uns nicht möglich diese Verfügbarkeit zu bestimmten Zeiten zu garantieren.

5. Sorgfaltspflichten des Kunden

Der Kunde verpflichtet sich, wahrheitsgemäße, exakte, aktuelle und vollständige Angaben zu seiner Person auf dem Bestellformular zu machen. kaisin schliesst für Verluste und Schäden, die sich aus der Nichterfüllung dieser Verpflichtungen ergeben, jegliche Haftung aus. Wir behalten uns vor, diese Angaben durch Rückruf oder ähnliche geeignete Maßnahmen zu überprüfen und bei Missachtung unserer AGB einzelne Personen von dem Online-Bestellservice auszuschließen.

6. Datenschutz

Die Datenschutzerklärung von kaisin ist integrierender Bestandteil der AGB. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

7. Gewährleistung, Haftung

Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung des von kaisin zur Verfügung gestellten Dienstes auf eigene Gefahr erfolgt. kaisin haftet nicht im Falle höherer Gewalt, insbesondere bei Ausfall von Telefonleitungen oder Internetleitungen, behördlichen Maßnahmen, unvorhersehbarem Ausfall von Transportmitteln oder Energie oder sonstigen unabwendbaren Ereignissen. Dies gilt auch, wenn die vorstehenden Ereignisse bei einem Erfüllungsgehilfen von kaisin eintreten.

8. Änderung des Angebotes

kaisin behält sich vor, die angebotenen Dienste mit oder ohne Mitteilung an den Kunden zeitweilig oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. kaisin haftet dem Kunden gegenüber nicht für die Änderung, Unterbrechung oder Einstellung des Dienstes.

9. Links

Auf der Website kann kaisin Links zu anderen, fremden Internetseiten oder fremden Quellen erstellen. kaisin hat hinsichtlich dieser Internetseiten oder Quellen keine Kontrollmöglichkeit in Bezug auf Verfügbarkeit oder Inhalt. Aus diesem Grunde ist kaisin für den Inhalt solcher Internetseiten oder Quellen nicht verantwortlich.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung des Rechnungsbetrages verbleiben sämtliche vom Kunden bestellte Waren im Eigentum von kaisin.

11. Annulierungs- & Rückgabebedingungen

Annulationen von Bestellungen müssen umgehend per Telefon beim jeweiligen kaisin Shop getätigt werden. Kann kaisin einen ggf. beauftragten Kurier nicht mehr rechtzeitig erreichen, so wird ein Teilbetrag des Auftrages verrechnet. Annulationen von Gutscheinbestellungen sind bis spätestens 17.00 Uhr des jeweiligen Arbeitstages geltend zu machen, ansonsten gilt der Auftrag als vertragsgemäss. Auf versandte Gutscheine besteht kein Rückgaberecht.

12. Alkohol- und Tabakabgabe

Das Gesetzt verbietet den Verkauf von und die kostenlose Weitergabe von:

Eine Missachtung des Gesetzes wird mit einer Busse bestraft. Unsere Mitarbeiter sind befugt, einen amtlichen Ausweis mit Altersangabe zu verlangen.

13. Beanstandungen

Beanstandungen und Haftungsansprüche müssen unverzüglich nach Eintreffen der Lieferung oder spätestens bis 18 Uhr des nächsten Arbeitstages geltend gemacht werden. Ansonsten gilt der Auftrag als vertragsgemäss.

14. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Für sämtliche Rechtsgeschäfte gilt das schweizerische Recht. Im vollkaufmännischen Rechtsverkehr wird als Gerichtsstand Zürich vereinbart.

15. Wettbewerb/Teilnahmebedingungen

Laufend werden kostenlose Online-Wettbewerbe ohne Kaufverpflichtung durchgeführt. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme über 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter sind ausgeschlossen. Zur Teilnahme am Wettbewerb schreibt der Teilnehmer einen Kommentar, sendet seine Angaben per Kontaktformular oder per E-Mail. Die im Zuge des Wettbewerbs erhaltenen Angaben und Bilder dürfen von kaisin zu Marketingzwecken verwendet werden. Preise, welche einen Monat nach Bekanntgabe nicht vergeben werden konnten, werden zurück behalten. Die Teilnahme am Wettbewerb bedarf der vollumfänglichen und vorbehaltlosen Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen.